Fest der Schnitterin

Lughnasad, oder auch Lammas genannt, zeigt den Beginn der Erntezeit an. Die Schnitterin zieht mit ihrer Sichel über das Land und holt die Ernte ein. 
Dieses Fest macht uns begreiflich, dass der Tod unausweichlich ist. Jedoch aus allem Toten wieder etwas Neues entsteht. Es wird gewandelt. So wie aus Weizen ein Brot entsteht. 
Alles, was wir in diesem Jahr gesät und genährt haben, feiert jetzt seinen Erfolg. Was in unserem Leben ist erntereif? Was ist uns nicht mehr dienlich?
Gemeinsam feiern wir dieses Fest mit dem bewussten Erleben der Natur, einem Ernteritual, Tanz und Gesang. Zum Abschluss ist Zeit sich beim Essen in gemütlicher Runde auszutauschen. 
Herzlichst
Corinna Ditges
 

 

 Teilnehmerzahl: 2 – 8 Personen


Anmeldung unter: anita.draken@hainbuchenhaus.de, 02163/1537 oder info@natur-pfa.de, 0152/34543869
Anmeldeschluss: 31.07.2018
Bitte bringen Sie dem Wetter angepasste Kleidung mit, da das Fest nach Möglichkeit draußen stattfindet.
Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Foto: Pixabay
 

Hier finden Sie uns:

Naturheilpraxis

Anita Draken

Lüttelforst 338

41366 Schwalmtal

Kontakt

Rufen Sie an unter:

02163/1537

oder nutzen Sie das

 Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hainbuchenhaus Anita Draken