Wenn die Lösung das Problem ist...

Wir wissen was wir wollen, doch tun wir es nicht. Da kennen wir die Lösung und scheitern an der Umsetzung.

Wer kennt das nicht?

In dieser Reihe von Aufstellungstagen widmen wir uns diesem Thema.

Durch die Aufstellungen finden wir heraus was uns hindert oder stellen fest das die Lösung nicht wirklich DIE Lösung ist.

 

Wir verändern unsere inneren Bilder, lösen uns aus Verstrickungen, Denk- und Glaubensmustern, entdecken ungenutzte Ressourcen und finden den Weg und die Kraft ihn zu gehen.

 

Das große Feld der Aufstellungsarbeit kennt viele Varianten (Formate) um zum einen um familiäre, kollektive zum anderen auch innerpersönliche Probleme sichtbar, erkennbar und damit lösbar zu machen.

 

Um an einem Aufstellungsworkshop teilzunehmen brauchen sie keine Vorkenntnisse.

Die Bereitschaft sich neue Wege einzulassen reicht.

 

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. (Albert Einstein)

 

An diesen 4 Samstagnachmittagen widmen wir uns diesem Thema:

16.9./ 14.10. / 11.11./  2.12.2017

 

Jeweils von 13.00 bis ca.18.00 Uhr

 

Kosten: 50 Euro/ 1Tag

             90 Euro/ 2 Tage (incl. 1 Aufstellung)

           160 Euro/ 4 Tage (incl. Mind. 1 Aufstellung)

 

Die Gebühr wird im voraus fällig. Nur bezahlte Plätze gelten als reserviert.

Incl. Getränke und Snacks.

 

Teilnehmerzahl: 3 – 8 Personen

 

Aufstellungsleitung: Anita Draken, Heilpraktikerin, Aufstellerin nach Ikonen der Seele von Andreas Krüger.

Hier finden Sie uns:

Hainbuchenhaus

das Haus für Gesundheit an Leib und Seele 

Lüttelforst 338

41366 Schwalmtal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

02163/1537

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hainbuchenhaus Anita Draken