Seelenhunger oder

oder die Psychologie des Essens

Heißhunger? Mal mehr, mal weniger Appetit? Fressattaken?

Wie kommt es zu diesem unterschiedlichen Essverhalten mit mehr oder weniger schweren gesundheitlichen Folgen?

Wir essen Sachen, die unser Körper nicht braucht, weder von der Qualität noch von der Quantität oder dem Zeitpunkt.

Was hat Essen und Essverhalten mit der seelischen Verfassung zu tun?

Wissen wir auch meist was richtig ist fallen wir jedoch oft in unser altes Essverhalten zurück.

An diesem Themenabend werden wir auf die Hintergründe eingehen und Lösungsmöglichkeiten.

Im Diskussionsteil werden uns den persönlichen Fragen und Themen dazu widmen.

 

Ich freue mich auf Sie

 

Anita Draken (Heilpraktikerin)

Datum:       Donnerstag, den 19.10. 2017

                   20.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

Teilnehmer: 3 bis 8 Personen

Kosten:       15 Euro

 

Musikalische Begleitung: Wolfgang Bierbaums

 

Anmeldung unter anita.draken@hainbuchenhaus.de oder telefonisch unter: 02163 1537

Hier finden Sie uns:

Hainbuchenhaus

das Haus für Gesundheit an Leib und Seele 

Lüttelforst 338

41366 Schwalmtal

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

02163/1537

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hainbuchenhaus Anita Draken